Grußwort von Landrat Andreas Müller

Landrat Andreas Müller

Gemeinsam CSD-Motto lebendig werden lassen

Siegen-Wittgenstein ist bunt, Siegen-Wittgenstein ist Vielfalt – das bringt das diesjährige Motto des Christopher Street Days wunderbar auf den Punkt: „Siegen pulsiert – an allen Ufern“.

Gerne habe ich die Schirmherrschaft über den CSD 2015 übernommen. Gemeinsam mit dem CSD-Verein wünsche ich mir, dass er ein Fest für Gleichberechtigung und Toleranz wird – ein unübersehbares Signal, dass die Region für Vielfalt eintritt und sie als Bereicherung empfindet. Für viele Unternehmen, Organisationen und Initiativen ist die Gleichwertigkeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ehrenamtlich engagierten Frauen und Männer, egal wie sie lieben und leben, längst selbstverständlich. Und dennoch gibt es im Alltag immer noch Diskriminierungen. Deshalb ist es nach wie vor geboten, auch öffentlich ein deutliches Zeichen für Vielfalt und die Gleichwertigkeit aller Lebensentwürfe zu setzen. Dazu möchte ich Sie alle recht herzlich einladen.

Kommen Sie am 15. August zum CSD nach Siegen und helfen Sie mit, das diesjährige CSD-Motto lebendig werden zu lassen: „Siegen pulsiert – an allen Ufern“.

Ihr Landrat

 

Andreas Müller